Eine fremde Welt entdecken

Direktorin Friederike Lindner hatte zu einer Eröffnungsmatinée am Sonntag in das Crailsheimer Stadtmuseum geladen und es kam ein neugieriges, interessiertes Publikum. Die Kinder der örtlichen Musikschule sorgten für wunderbare musikalische Begleitung und Uwe Holz, Direktor des Industrie- und Filmmuseums Wolfen, war eigens angereist, um in das Thema einzuführen. Er sprach über die Entdeckerfreude, über das Hinschauen und Verstehen, die Neugier ohne Vorbehalt und über das, was uns das Spielzeug der sowjetischen Spielzeuggestalter noch heute erzählen kann. Im Anschluss kamen wir selbst mit einigen Besuchern in Gespräch, die uns zum Entstehen der Ausstellung befragten.